Die Propaganda der Mainstreammedien macht klar für welche Seite sie stehen:

Die Linken demonstrieren, die Rechten marschieren.
Linke rufen Parolen, Rechte brüllen oder grölen.
Rechte werfen Flaschen auf Polizisten, während von links Steine fliegen.
Rechte machen Jagd, Linke blockieren oder rangeln.

Was man glaubt was in Chemnitz passierte, wenn man den Mainstream liest:
Tausende Nazis durchforsten jeden Winkel der Stadt nach Ausländern und schlagen sie halbtot.

Was in Chemnitz wirklich passierte: Deutsche haben eingegriffen um die Frauen zu schützen, daraus wurde von der Mainstreampresse und Politik ein Hetzmob gemacht. Zwei Araber der Iraker Yousif Ibrahim A. und der Syrer Alaa S. als dringend Tatverdächtige, töteten den Deutschen Daniel H. mit mehreren Messerstichen! Die Opfer wurden regelrecht abgeschlachtet. (1 Toter & 2 Schwerverletzte, einer kämpft noch um sein Leben)

 

 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)

Scroll Up