Der Freispruch ist auch ein Freispruch für den patriotischen Aktivismus! Es bleibt also dabei: Heimatliebe ist kein Verbrechen!

 

Im IBÖ-Prozess gab es für alle 17 Patrioten Freisprüche, die IB ist keine kriminelle Vereinigung und betreibt keine Verhetzung.

Eigentlich war es für uns klar dass ein Freispruch kommen muss, denn die IB betrieb immer patriotischen Aktivismus, ein legales Mittel der Kritik. Nur wenn eine Vereinigung in ihrer Kerntätigkeit kriminell ist, wäre es eine kriminelle Vereinigung !

Das Gericht hat auch bestätigt dass Kritik an der Regierung Erdogans oder am Islamismus zulässig ist. Linke mögen darin eine Verhetzung sehen, aber für die Mehrheit der Bevölkerung sind solche Aktionen eindeutig als Kritik am Islamismus zu erkennen.

 

Keine kriminelle Vereinigung: Freispruch in Identitären-Prozess

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)

Scroll Up